Vereinstreffen September 2023

von Andrea Spitzberg

Beim letzten Vereinstreffen erlebten wir eine spannende Überraschung. Neue Gäste, die gerade erst zu unserem Treffen gestoßen waren, entschieden sich spontan, an einer SRT-Trainingseinheit teilzunehmen. Diese plötzliche Begeisterung für die Höhlenforschung erfreute die gesamte Gruppe und betonte den einzigartigen Teamgeist und die Abenteuerlust, die unsere Gemeinschaft von Höhlenforschern auszeichnet. Das Vereinstreffen wurde von einer wild-romantischen Atmosphäre im Biergarten geprägt, bei der eine Wohnzimmerstehlampe, anstelle von Stirnlampen, für besondere Abendstimmung sorgte. Der Abend gestaltete sich als rundum gelungen, und alle Teilnehmer konnten von einem bereichernden Erfahrungsaustausch profitieren.



12. August 2023 - Weitere Vermessungstour ins Kuhfluchtloch


von Oliver Landolt

Zum vierten Mal dieses Jahr fand eine Tour ins Kuhfluchtloch statt, um dessen Vermessung voranzutreiben. Dieses Mal haben wir eine kleine Halle mit einem unterirdischen Bach erreicht, den wir bei der letzten Tour schon rauschen gehört hatten. Wir haben auch zwei Kameras abgeholt, die eindrucksvolle Bilder der Hochwasserlage am 5. August lieferten. Damit bestätigt sich was bereits vermutet war, nämlich dass die Höhle bei Hochwasser bis zur Decke vollläuft. Bei dieser Tour haben wir 158 Meter Ganglänge vermessen. Dieses Jahr waren es insgesamt 551 Meter.
Die Teilnehmer waren Robert, Jörg und Oliver.







Alfelder Windloch


von Peter Forster

Am 01. Juli 2023 trafen sich Vereinsmitglieder mit ein paar Neueinsteiger am Alfelder Windloch.

Gut ausgerüstet, stiegen wir durch den nur noch wenige Zentimeter messenden und rechteckigen Zugang in die Höhle ein. Über mehrere Stufen, labyrinthartigen Verzweigungen und einigen Engstellen erreichten wir unser Ziel. Es war für alle Beteiligten eine erfahrungsreiche und interessante Tour.   

Die Höhle sollte ausschließlich von erfahrenen Höhlenforschern mit entsprechender Ausrüstung befahren werden!

Dabei waren Luis, Wenzel, Clara, Yuliia, Martina, Andrea und Peter

 


17. Juni 2023 - Vermessungstour ins Kuhfluchtloch


von Oliver Landolt

Nachdem der letzte Schnee vom Hohen Fricken weggeschmolzen war, wagten wir uns wieder mal ins Kuhfluchtloch, um mit dessen Neuvermessung zu beginnen. Zum Glück fanden wir den Pottwal-Siphon fast trocken. Wir nutzten die Gelegenheit, um tief in die Höhle hinein zu dringen, wobei wir die Vermessung des Eingangsteils für eine künftige Tour übrig ließen. Insgesamt haben wir 220m Ganglänge in einem Tag vermessen!
Die Teilnehmer an der Tour waren Florian, Bianca, Verena, Jörg, Robert und Oliver.



SRT Übung an der Kletterwand in Altjoch


von Kristina Paulokat


Am 27.05.2023 haben sich ein paar VHMler und Bergwachtler an der Kletterwand in Altjoch zur SRT Übung zusammengefunden. Bei strahlendem Sonnenschein kam jeder auf seine Kosten, egal ob am Seil oder am Boden. Es wurden verschiedene Umsteigstellen und das Übersteigen von Knoten geübt.
Dank einer gerissenen Fußschlinge wissen wir nun alle, wie man sich behelfen kann und sicher wieder nach unten kommt.
Rund um war es ein gelungener Tag bei bestem Wetter mit neuen netten Bekanntschaften und viel Wissen, das man für die Zukunft mitnehmen kann.

Danke Olli für die Idee und Organisation dieses wunderbaren Tages!

Dabei waren Oliver, Thomas, Andi, Steffi, Stefan, Sarah, Adrian, Clarissa, Michi, Kristina, Patrick, Linda und Jörg.

 


Flyerbild 1

Foto: Peter Hofmann

Flyerbild 2

Foto: Peter Hofmann

Flyerbild 3

Foto: Peter Forster

Mitgliedschaften des VHM

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31

Mitgliedschaft

Unsere Vereinsabende sowie weitere Veranstaltun­gen findest Du immer aktuell in der Rubrik Termine. Komm doch vorbei, wir freuen uns auf dich!

Spenden

Der VHM ist als gemeinnützig anerkannt.

Spardabank München
IBAN   DE13 7009 0500 0001 2800 15
BIC   GENODEF1S04

Vorstand

Peter Forster
1. Vorstand
Dr. Patrik Huter
2. Vorstand